Logo Deutschland.no
  • Unser Haus Ein Treffpunkt für Alle
  • Unsere GemeindeEin Haus der lebendigen Steine
  • Unsere Veranstaltungen Vielfalt als Reichtum

Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in Norwegen

Die Evangelische Gemeinde deutscher Sprache ist ökumenisch geprägt und die einzige deutschsprachige christliche Gemeinde in Norwegen. Wir feiern unsere Gottesdienste auf Deutsch und bieten eine Vielfalt von geistlichen, kulturellen und sozialen Veranstaltungen, die Menschen zueinander führen und ein Stück Heimat bieten.

Als Auslandsgemeinde fühlen wir uns für deutschsprachige Menschen in Norwegen verantwortlich. Wir wollen jedem mit Offenheit begegnen, Gastfreundschaft üben und Gemeinschaft erfahren. Unser Gemeindehaus ist der zentrale Ort der Begegnung und wir wünschen uns, dass jeder, der hierher kommt, sich willkommen fühlt, etwas Gutes empfängt und sich aktiv beteiligen kann.

Neben unseren Gottesdiensten, die in der Regel jeden zweiten Sonntag stattfinden und mit einem Kirchkaffee enden, bieten wir regelmäßige Veranstaltungen für unterschiedliche Altersgruppen: den Vormittagstreff (gemeinsamer Lunch), die Teestube für junge Leute ab 18, die Krabbelgruppe, den Filmhauskreis und die Theater- und Yogagruppe. Weiterhin haben wir in der Regel eine Konfirmandengruppe, Chorprojekte, Kinderbibeltage und Gemeindeabende zu verschiedenen Lebens- und Glaubensthemen. Außerdem finden in unserem Haus kulturelle und gesellige Angebote wie z.B. Kurse, Konzerte, Aufführungen, Märkte und Feste statt. Vorträge und Diskussionen zu unterschiedlichsten Themengebieten (z.B. Religion und Naturwissenschaft) werden immer wieder angeboten und bei gemeinsamen Ausflügen und Wochenendfreizeiten u. a. zur Nordmarkkapelle festigt sich das Gemeindegefühl.  Die unterschiedlichen Interessengruppen innerhalb der Gemeinde führen zu einem reichen Angebot, das sich auch in unserem Leitbild findet: Vielfalt als Reichtum.

 Direkt zur deutschsprachigen Gemeinde

Pfarrer

 

Sebastian Wilhelm

Termine

Keine Veranstaltungen
Zu Ihrer Auswahl konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Über uns

Das Haus der lebendigen Steine

Die Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in Norwegen, von vielen kurz “Deutsche Gemeinde” genannt, gibt es seit 1909. Sie hat heute ca. 610 Mitglieder und viele andere Menschen, die an der Gemeinde interessiert sind. Der Pfarrbezirk umfasst Norwegen mit Sitz und Arbeitsschwerpunkt in Oslo. Auch in anderen Städten gibt es Gemeindegruppen oder Kontaktpersonen: in Bergen, Drammen, Fredrikstad, Kristiansand, Stavanger und Trondheim. Nach Absprache reist der Pfarrer dorthin, um Gottesdienste zu feiern oder andere Gemeindeveranstaltungen mit zu gestalten.

Die meisten Mitglieder und Freunde der Gemeinde sind Deutsche. Doch auch Norweger, Schweizer, Niederländer oder Österreicher finden den Weg zu uns. Viele von ihnen leben schon lange hier in Norwegen, andere kommen nur für einige Monate oder Jahre.

Wir haben enge Kontakte mit den deutsch-norwegischen Institutionen in Norwegen und sind Teil eines gut funktionierenden Netzwerkes. Der Pfarrer gibt Unterricht an der Deutschen Schule und die Schulgottesdienste finden in unserem Gemeindehaus statt. Als Gemeinde sind wir Mitglied in ”Norges kristne råd“, dem nationalen ökumenischen Rat der unterschiedlichsten christlichen Konfessionen und unterhalten geschwisterliche Beziehungen zur norwegischen lutherischen Kirche.

Die Gemeinde finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Kollekten und Zuschüsse der Evangelischen Kirche in Deutschland. Darüber hinaus erhält sie für ihre eingeschriebenen Mitglieder, die nicht gleichzeitig der norwegischen Staatskirche oder einer anderen Kirche in Norwegen angehören, einen Pro-Kopf-Betrag von Kommune und Staat. Zudem vermieten wir unseren Gemeindesaal für Feiern, Konferenzen oder kulturelle Veranstaltungen sowie sieben Doppel- und Einzelzimmer in unserem Haus.